[Interview] Ran an den Blog - Süchtig nach Büchern


Hallo Monika,

vielen Dank, dass du mit mir dieses Interview führst. So bekommen wir einen kleinen Einblick, wer hinter dem Blog "Süchtig nach Büchern" steht.


Vielen Dank, dass ich dabei sein darf. Ich freu mich über diese Möglichkeit.



Möchtest du dich vielleicht erst einmal kurz vorstellen?

Gerne. Mein Name ist Monika, ich bin inzwischen 35 Jahre alt und eigentlich Erzieherin, gerade aber in Elternzeit. Viel Freizeit hab ich trotzdem nicht, aber für das Lesen und Bloggen nehme ich mir trotzdem immer noch Zeit, weil ich es einfach so sehr liebe. Meinen Buchblog „Süchtig nach Büchern“ gibt es jetzt schon 6 Jahre lang und ich kann ihn mir einfach nicht mehr wegdenken. 


[Aktion] Litfaß-Säule #1 - Dein Weg, meine Liebe



Diese schöne Aktion hat sich Mona vom Tintenhain ausgedacht. In ihrem Post findet ihr alle Infos dazu!

Im Grunde genommen geht es darum, dass man als Blogger manchmal Anfragen von Autoren bekommt, ob man dessen Buch lesen möchte. Leider ist es vielen Bloggern nicht möglich, alle Anfragen positiv zu beantworten, dafür fehlt es uns hin und wieder einfach an der Zeit. Für diese Situation hat Mona diese Aktion gestartet, denn hier werden genau diese Bücher vorgestellt - um auch diese Autoren und ihre Werke ein wenig bekannter zu machen.

[Rezension] Kat Rupin - Eonvár: Zwischen den Welten


Verlag: Zeilengold
Seiten: 330

Taschenbuch: 14,90 €
E-Book: 4,99 €

Nichts vermag die toughe Elisa zu stoppen. Weder die Hindernisse des Alltags noch das raue Leben in der Großstadt. Plötzlich taucht ihr lange verschollener Jugendfreund Gabriel auf – und mit ihm die Chance, in einer magischen Welt voller Abenteuer zu leben. Elisa steht vor einer schweren Entscheidung. Nur wer sich vollkommen von der irdischen Welt trennt, darf in Eonvár bleiben. Doch ist das Leben als Hexe und ohne Rollstuhl wirklich das, was sie sich wünscht? Kann sie die Menschen, die sie liebt, zurücklassen? Statt eine Wahl zu treffen, beginnt Elisa ein gefährliches Doppelleben zwischen den Welten.

Neuerscheinungen März 2018





Hallo meine Lieben ♥

Wieder habe ich ein paar Neuerscheinungen für euch rausgesucht. Alle Bücher erscheinen im März 2018 und ich gespannt, ob auch das ein oder andere für euch dabei ist!


[Aktion] Cover Theme Day #27




Guten Morgen meine Lieben,

heute ist es wieder Zeit für meine Aktion "Cover Theme Day", denn wir haben Mittwoch ♥

Die Themen für die nächsten Wochen könnt ihr hier einsehen. 

Diese Woche ist das Thema: 


"Zeige ein Cover, welches nur aus schwarz und weiß besteht (Schriftzug ausgenommen)" 

[Rezension] Sabrina Schuh - Unter schwarzen Federn


Gruppe: Märchenspinnerei
Seiten: 312

Taschenbuch: 9,99 €
E-Book: 2,99 €
Eine schnatternde Meute Teenager. Eine unscheinbare Außenseiterin. Eine Verwandlung unter Tränen. Fee’s Leben ist die Hölle. Auch der Wechsel an die neue Schule bringt keine neuen Chancen, sondern nur Psychoterror und Ausgrenzung. Eines Tages spitzen sich die Dinge so zu, dass Fee nur noch einen Ausweg sieht; und der ist endgültig. Statt sie jedoch von ihrem Leben zu erlösen, bringt der von Markus vereitelte Selbstmordversuch sie in die Therapie. Wird sie es mit seiner Hilfe schaffen, ihren Lebensmut wiederzufinden oder wurde sie bereits zu tief verletzt? In Unter schwarzen Federn spinnt Autorin Sabrina Schuh mit den Elementen von Andersens hässlichem Entlein eine düster-romantische Geschichte über Ausgrenzung, Todeswünsche und den schweren Weg eines jungen Mädchens, auf der Suche nach ihrem wahren Selbst.

[Rezension] J. K. Bloom - Faith: Seelenlos


Verlag: Eisermann
Seiten: 352

Taschenbuch: -
E-Book: 3,99 €

Mehr als 500 Jahre sind vergangen, seit die Menschheit sich in neun Gattungen teilte. Mit dieser Teilung kam auch die Seelenlosigkeit – eine Krankheit, der auch Faiths Familie zum Opfer gefallen ist. Nun gibt es für das junge Medica-Mädchen nur noch eine Möglichkeit, nicht von der Gesellschaft verstoßen zu werden. Die Hochzeit mit einem Mann ihres Standes könnte ihr ein sicheres Leben ermöglichen. Der mysteriöse Lie, dem sie in der Notaufnahme das Leben rettet, ist kein solcher Mann. Faith weiß, dass sie sich für Tristan Collins entscheiden muss, denn er ist wie sie ein Medica.

Doch dann wird Edinburgh von den Rebellen angegriffen. Und Faith erkennt zu spät, dass in der Rettung der Bürger die wirkliche Gefahr besteht …