[Aktion] Montagsfrage #5



Einen schönen Montagmorgen wünsch ich euch :)

Seit einer Ewigkeit mache ich mal wieder bei der Aktion von
Buchfresserchen mit.

Die Montagsfrage ist ein wöchentliches Event. Meistens wird schon kurz nach Mitternacht eine Frage zu dem Thema Bücher gestellt. Ab da hat man sieben Tage Zeit die Frage zu beantworten.

Die Frage für diese Woche:


Ich muss zugeben, dass ich noch tatsächlich kein Gay Romance Buch gelesen habe. Ich habe eines im Regal stehen, kam aber leider noch nicht dazu, es zu lesen. Allerdings bin ich demgegenüber total aufgeschlossen.

Wie ist das bei euch?

[Rezension] Kristina Moninger - Wenn gestern unser morgen wäre


Verlag: FeuerWerke
Seiten: 298


Taschenbuch: 11,90 €
E-Book: 0,99 €


"Was wäre, wenn ich eine 2. Chance bekäme? Was würde ich ändern, was wiederholen?"

Sara hat innerhalb weniger Tage so ziemlich jeden Fehler begangen, den sie begehen konnte. Als sie inmitten dieses Chaos ausgerechnet Matt vors Auto läuft, ist plötzlich nichts wie zuvor. Die Uhren wurden zurückgedreht und all das, was in der Woche vor dem Unfall passiert ist, scheint ungeschehen. Sara hat nun die unbezahlbare Möglichkeit, die wichtigsten Tage ihres Lebens noch einmal neu zu erleben. Um endlich alles richtig zu machen. Aber irgendwie sind ihr Kopf und ihr Herz sich gar nicht so ganz einig darin, was eigentlich falsch und was richtig ist...

[Rezension] Eva Völler - Time School: Auf ewig dein


Verlag: One by Lübbe (Bastei Lübbe)
Seiten: 384

Gebunden: 15,00 €
E-Book: 11,99 €
Hörbuch: 15,00 €
Audio-Download: 10,99 €


Willkommen in Venedig! Willkommen an der Zeitreise-Akademie! Getarnt als Theater ist dies der Ort, wo eine neue Generation von Zeitreisenden ausgebildet wird. Denn neue Abenteuer warten ...

Anna und Sebastiano sind zurück! Das Traumpaar der Zeitenzauber-Trilogie ist nach vielen bestandenen Abenteuern zu Zeitreiseprofis gereift. Grund genug, um eine eigene Zeitreiseschule in Venedig zu gründen. Dem Ort, wo die Liebe und die Reisen durch die Zeit ihren Anfang fanden.
Ihre ersten beiden Novizen sind die verführerische Fatima, ein Haremsmädchen aus dem 13. Jahrhundert, und der draufgängerische Ole, Sohn eines Wikingerhäuptlings. Die erste gemeinsame Mission zum Hofe Heinrichs des Achten gerät aber zum Debakel. Anna und Sebastiano haben alle Hände voll zu tun, ihre Zöglinge zu bändigen, als ein unerwarteter Besucher aus der Zukunft auftaucht und einen grausamen Tribut von Anna fordert: »Opfere deine große Liebe, damit die Zukunft fortbestehen kann!«

[Blogtour] Anja Fahrner - Alkatar: Ankündigung




Deutschland 2030 – die Erde vor der Katastrophe. Ein außerirdisches Hilfskommando, dass das Überleben der Menschheit auf einem anderen Planeten sichern will. Als dieser durch einen intergalaktischen Krieg von der Außenwelt abgeschnitten wird, offenbaren sich die Abgründe der menschlichen Natur.


Ihr wollt mehr über die Hintergründe, unglaublich spannende Charaktere und eine matriarchalische, außerirdische Gesellschaft erfahren? Dann schaut bei unserer Blogtour vorbei und genießt fünf Tage lang informative und kreative Beiträge rund um „Alkatar“


[Autoreninterview] Mareile Raphael





Guten Tag Mareila,

vielen Dank, dass du mit mir dieses Interview führst. Möchtest du dich kurz vorstellen? 

Hallo,
erst einmal vielen Dank für das Interview und die Chance, mich vorzustellen.


Ich bin eine 47jährige Norddeutsche, die unter dem Namen Mareile Raphael ihre Werke veröffentlicht. Das Schreiben ist für mich nur Hobby, da ich meinen Beruf als EDV-Beraterin viel zu sehr mag, um ihn aufzugeben. Trotzdem stecke ich auch beim Schreiben mein ganzes Herzblut in die Arbeit.

Wenn sich Ideen in meinem Kopf zu Geschichten formen, dann muss ich sie einfach aufschreiben. Dabei müssen meine Protagonisten oftmals einiges durchmachen, aber meistens kommt am Schluss auch das erhoffte Happy End. Allerdings gebe ich keine Garantie, dass das bei jeder Geschichte so sein wird – Ausnahmen bestätigen schließlich die Regel.

Die Liebesgeschichten mit einem Schuss Erotik sind mein bevorzugtes Genre, aber ich habe auch Ideen für Fantasy, Mystery und einen Krimi. Es könnte also sein, dass ich in den Bereichen irgendwann etwas veröffentliche.


[Bloggeraktion] "Shadow Dragon" - Offizieller Bote - Bericht #1



Hallo ihr Lieben,

ich wurde vor ein paar Tagen bei einer neuen Aktion (zum Buch "Shadow Dragon - Die falsche Prinzessin" von Kristin Brianna Otts, welches im September 2017 erscheint) vom Verlag Friedrich Oetinger und Bilandia zum Boten aus Kingdom River auserwählt.